Die Firma APMV, ein Unternehmen der STEEC PRF-Gruppe, ist der Marktführer in Frankreich und den französischsprachigen Ländern für die Überholung von Walzen für die Schleifbearbeitung, die Kannelierung, das Polieren und die Mattierung. Sie verfügt über hochmoderne Bearbeitungsanlagen. Das hundertjährige Traditionsunternehmen APMV ist ausgesprochen zukunftsorientiert.

Aufgrund eines maßgeblichen Defekts an ihrer ältesten Werkzeugmaschine musste die Firma APMV ihre Produktion neu organisieren. Dabei wurden wichtige Entscheidungen zur Fehlerbehebung implementiert, unter anderem die Investition in eine neue, hochmoderne Maschine, die in den Bereichen der Schleifbearbeitung und der Schleifring  extrem leistungsstark ist. Sie ist noch besser zu diesen Zwecken geeignet, als die drei Modelle der Vorgängerversion, die im Laufe der Zeit zur Modernisierung des Maschinenparks erworben wurden.

rigatrice (1)

STEEC-AMPV investiert weiter, immer mit dem Ziel, Ihnen hervorragende Leistungen, eine optimale Qualität und eine perfekte Bearbeitungssicherheit zu bieten, damit sie weiterhin die besten Produkte erhalten, die auf dem Markt verfügbar sind.

Der Investitionswert dieser Werkzeugmaschine der Marke OCRIM  entspricht mehr als 10 % des Umsatzes der Unternehmensgruppe.