airbus
Kunde | IRAM
Institut für Radioastronomie
Millimeter


The research
20 sept 2019
Projektleiter
Gérard Poncet
Team
Sambo Khim |
Stéphane Vuillaumier |
Rodolphe Gardelli |
Olivier Jacquemet |
Techniques | DrahterodierenMikrobohren durch Funkenerosion

Beschreibend | Wellenleiterprojekt
Unser Kunde hat uns wegen einer Anfrage nach Steckplätzen für einen Messingwellenleiter kontaktiert. Die Herausforderung bestand darin, in der Lage zu sein, Mikrobearbeitungen an den Flächen der Teile mit Toleranzen durchzuführen, die bei ± 5 μm gefordert wurden ...

projet03 1projet03 3

In der Tat sind die oberen Rillen 3,6 mm lang, 0,125 mm breit und 2 mm tief.
Die unteren Rillen haben eine Länge von 2,5 mm, eine Breite von 0,3 mm und eine Tiefe von 0,33 mm.
Zu diesem Zweck wurden bestimmte Kupferelektroden intern per Drahterodieren geschnitten und anschließend im Mikroerodieren durch Senken für die Herstellung des Teils verwendet.