Entdecken Sie unsere Aktivitäten im Video

STEEC entstand 1979 auf Initiative von Paul Rolland, dem das Schließen einer Marktlücke für spanende Bearbeitung mit besonderer Präzision und unter Anwendung fortschrittlicher Technologien vorschwebte, um die Hochtechnologie zu bedienen.

STEEC ist heute in Frankreich und in Europa aufgrund der Qualität der hochpräzisen Produkte der Firma anerkannt. Mit den Mitteln der Spitzentechnologie werden auch komplexe Wünsche erfüllt. Der gesamte Geschäftsbetrieb entwickelt sich aus den Verfahren Funkenerodieren und Mikrofunkenerodieren als Draht- und Senkerodieren, Mikrobohren und Mikrofräsen auf Bearbeitungszentrum und Mikrolaserschneiden heraus.